Rufen Sie uns an
+49 8104 62933-0
14.04.2014

Neue Intel Prozessoren in semi-rugged Notebooks

Der Geländewagen unter den Notebooks

Notebooks und Laptops sind extrem vielseitige Rechenknechte. Allerdings geraten die mobilen Helfer schnell an ihre konstruktionsbedingten Grenzen, wenn sie das Arbeitszimmer, das Büro oder den Küchentisch verlassen. Der Einsatz im Freien stellt besondere Anforderungen an Hard- und Software. Das semi-ruggedized Industrie-Notebook „Durios S14A Pro“ erfüllt auch dann noch seine Aufgaben, wenn Sonnenlicht, Kälte oder Feuchtigkeit dem Laptop verstärkt zusetzen sollte.

In seinen Leistungsdaten steht das Industrie-Notebook den „klassischen“ Modellen in nichts nach. Angetrieben wird das „Durios S14A Pro“ von einem Intel-Core-Prozessor der Modellreihe i5 bzw. i7. Eine Bildschirmdiagonale von 14 Zoll, eine Auflösung von 1366 x 768, ein Arbeitsspeicher bis 16 GB oder auch die Harddisk mit ihrer Kapazität von 750 GB schaffen bei der Arbeit im Freien den größtmöglichen Spielraum und bieten dem Nutzer auch bei aufwendigen Einsätzen noch genügend Reserven.

Wie weit der Laptop die Nase wirklich vorn hat, zeigt sich beim harten Außeneinsatz. Temperaturschwankungen, Kälte oder Spritzwasser lassen das „Durios S14A Pro“ ebenso kalt wie Stürze aus bis zu 1,20 m Höhe. Die robuste Metallaußenhaut mit ihren belastbaren Scharnieren bewahrt den semi-rugged Laptop außerdem vor Kratzern, Beulen und Feinstaub. Der unverwüstliche Industrie-Laptop „Durios S14A Pro“ mit etwas mehr als 3 kg Gewicht wird vorzugsweise an Energieanlagen, auf Baustellen oder in der Landwirtschaft eingesetzt, eignet sich durch den militärischen Standard aber auch für Auslandseinsätze in Wüsten oder Gewässern rund um die Erde. Trotz dieser außergewöhnlichen Eigenschaften bietet das „Durios S14A Pro“ ein vorzügliches Preis-Leistungs-Verhältnis.