Tablet PC oder Notebook?

Eine Frage, die sehr oft gestellt wird. In den Anfangszeiten des Tablet PCs dachten viele Anwender, dass sie anstatt eines Notebooks doch einfach mal einen Tablet PC nehmen könnten. Bald schon haben diese Pioniere festgestellt, dass der Tablet PC ganz andere Eigenschaften besitzt als ein Notebook. Hautunterschied zwischen beiden Gerätekonzepten ist die Tastatur – das Notebook hat eine, der Tablet PC nicht. Zur Beantwortung der Hauptfrage „Tablet PC oder Notebook?“, muss man vorher zwei Fragen klären: 1. Ist meine Software mit dem Stift und/oder Finger bedienbar? Lautet die Antwort hier ja, ist fingerbedienbar, dann geht es schon einmal in Richtung Tablet PC. Nun noch die zweite Frage: Muss viel Text eingegeben werden? Lautet hier die Antwort nein, ist ein Tablet PC die bessere Lösung. Muss allerdings viel Text eingeben werden, wird es mit dem Tablet PC mühsam. Der reine Tablet PC, auch Slate genannt, ist nicht dafür gedacht, viel Text einzugeben. Die Bildschirmtastatur und auch die Handschriftenerkennung ist nur dazu gedacht kurze Texte wie, Stichwörter oder URLs einzugeben. Im Fall von viel Texteingabe und doch fingerbedienbar könnte der Convertible Tablet PC eine gute Lösung sein. Der Convertible Tablet PC ist ein Zwitter aus Tablet PC und Notebook.

Autor:

Referenzen

Knorr-BremseBMWAudiThyssenStadtwerke JenaHOCHTIEF Solutions AG

Unsere Marken

Cipherlab Hersteller Handheld PCXplore TechnologiesTwinhead Hersteller - Tablet PCs / NotebooksMotion Computing Hersteller ProdukteActurionGetac Hersteller - Outdoor Tablets / Notebooksjlt mobile computers

Kundenstimme

„Wir sind mit dem Service der Fa. Acturion sehr zufrieden. Der Support wurde von uns bisher nicht beansprucht, da die eingesetzte Hardware bisher ohne Probleme läuft. Wir haben zurzeit 20 Tablet PC’s ( Motion J3500 ) beschafft. Seit Juli 2012 bis heute sind 12 Geräte im täglichen Einsatz. Bis Ende 2013 möchten wir insgesamt 35 Geräte installieren, die wir alle bei der Fa. Acturion bestellen wollen. Auf die Geräte werden täglich die Aufträge für die Kanalreinigung und die Strassenablaufreinigung exportiert und werden vor Ort bearbeitet. ”
Wulf Abraham, EDV-Koordinator, Projektleiter Betriebsführungssystem
Stadtentwässerungsbetrieb der Landeshauptstadt Düsseldorf