Was bedeutet IP Schutzklasse?

IP steht für Ingress Protection. Die IP Schutzklassen basieren auf einem zweistelligen Zahlensystem, dem die Buchstaben IP vorangestellt werden. Die erste Zahl nach dem IP gibt an welchen Schutz das Gerät gegen Eindringen von Festkörpern bietet. Die zweite Ziffer gibt an wie dicht das Gerät gegen Eindringen von Flüssigkeiten ist. Ein Beispiel: IP54 bietet Schutz gegen Eindringen von Staub in schädigender Menge und Schutz gegen allseitiges Spritzwasser. Gängige Schutzklassen im Bereich Industrie Notebooks und Tablet PCs sind: IP31, geschützt gegen Fremdkörper größer als 2,5mm und Schutz gegen Tropfwasser. Geräte mit Schutzklasse IP31 sind für den Indoor-Betrieb und mit Einschränkungen für den Outdoor-Betrieb geeignet. IP54 Geräte sind staubdicht und spritzwasserdicht. Damit sind sie für den Indoor und Outdoor-Einsatz geeignet. Ein gepflegter Landregen macht den Geräten nichts aus. IP65 Geräte sind auch staubdicht dicht gegen Strahlwasser. IP67 Geräte sind sogar in Wasser eintauchbar.

Autor:

Referenzen

Stadtwerke HeidelbergRhenusStadtwerke SolingenNiedersächsische LandesforstenInstitut Informations- und DatenverarbeitungSiemens

Unsere Marken

Motion Computing Hersteller ProdukteTwinhead Hersteller - Tablet PCs / NotebooksActurionXplore TechnologiesGetac Hersteller - Outdoor Tablets / Notebooksjlt mobile computersMioWORK Outdoor Ruggedized Produkte

Kundenstimme

„Wir sind mit dem Service der Fa. Acturion sehr zufrieden. Der Support wurde von uns bisher nicht beansprucht, da die eingesetzte Hardware bisher ohne Probleme läuft. Wir haben zurzeit 20 Tablet PC’s ( Motion J3500 ) beschafft. Seit Juli 2012 bis heute sind 12 Geräte im täglichen Einsatz. Bis Ende 2013 möchten wir insgesamt 35 Geräte installieren, die wir alle bei der Fa. Acturion bestellen wollen. Auf die Geräte werden täglich die Aufträge für die Kanalreinigung und die Strassenablaufreinigung exportiert und werden vor Ort bearbeitet. ”
Wulf Abraham, EDV-Koordinator, Projektleiter Betriebsführungssystem
Stadtentwässerungsbetrieb der Landeshauptstadt Düsseldorf