Was ist ein Digitizer?

In der Laienwelt führt der Ausdruck Stiftbedienung oft zu Verwirrungen. Hier werden Bedienarten Mittel Stylus Pen und Digitizer Pen durcheinander gebracht. Die Bedienung mittels Stylus Pen basiert auf einem mechanischen Verfahren beim resistiven Touchscreen oder auf einem kapazitiven Verfahren beim kapazitiven Touchscreen. Der Digitizer basiert auf einem elektronischen Verfahren. Hier reagiert ein aktiver Digitizer Pen mit einer im Display des Tablet PCs verbauten Digitizer Folie. Die meisten Digitizer Stifte arbeiten batterielos. Im Innern des Digitizer Pens befindet sich ein Magnet mit einer Spule. Diese erzeugt eine Induktionsspannung, die an der Spitze des Stiftes konzentriert austritt und mit der Digitizer Folie im Display des Tablet PCs reagiert. In den meisten Digitizer stiften ist auch noch eine Radiergummifunktion und die rechte Maustastefunktion integriert. Die erste Anwendung des Digitizers waren Digitalisierungstableaus. Hierbei wurde mit einem Digitzer Pen auf dem Tableau gezeichnet und die Zeichnung wurde dann auf den PC übertragen. Somit konnte man handschriftliche Zeichnungen digitalisiert auf den PC übertragen. Erfinder dieser Technik und Marktführer ist die Firma Wacom. Herausragende Vorteile der Digitizer Technik ist die sehr präzise Bedienung des Tablet PCs und bei der Bedienung des Tablet PCs kann die Hand auf das Display aufgelegt werden. Dokumentenechte Unterschriften auf Tablet PCs lassen sich nur mit Digitizer und zertifizierter Software möglich. Hauptnachteil des Digitizers ist keine Bedienmöglichkeit des Tablets wenn der Stift defekt ist oder verloren gegangen ist. Diesen Mangel beheben die meisten Tablet PC Hersteller durch den zusätzlichen Einbau eines Touchscreens. Dann spricht man von Tablet PCs mit Hybrid Bedienung.

Autor:

Referenzen

RheinmetallEvoBusTRWRWTH AachenStadtwerke GothaStadtwerke Jena

Unsere Marken

Xplore TechnologiesGetac Hersteller - Outdoor Tablets / NotebooksMioWORK Outdoor Ruggedized ProdukteTwinhead Hersteller - Tablet PCs / NotebooksMotion Computing Hersteller ProdukteActurionCipherlab Hersteller Handheld PC

Kundenstimme

„Die Stadtwerke Gotha GmbH ist ein regionaler Energieversorger und betreibt als Dienstleister ein Gas- und Stromnetz. Für die Erledigung des Tagesgeschäftes sowie für die Störungsbearbeitung müssen den Mitarbeitern die erforderlichen technischen Dokumentationen und ein entsprechender Bestandsplan aus dem GIS zur Verfügung gestellt werden. Hierfür organisierten wir verschiedene Geräteteststellungen, aus denen der Motion F5t als Favorit hervorging. Unser IT-Dienstleister bestätigte im Nachhinein unser Ergebnis. Der Motion F5t ist robust und sowohl Display und SSD-Festplatte verzeihen kleinere Stöße. Für die Gewährleistung der Sicherheit ist das Gerät mit einem Fingerabdruckleser ausgestattet, für die Identifizierung der Betriebsmittel stehen Barcode- und ein HF-RFID-Scanner zur Verfügung. Weitere Peripherie kann über Bluetooth und USB angeschlossen werden. Unter dem Akku, der im laufenden Betrieb gewechselt werden kann, befindet sich ein Steckplatz für eine SIM-Karte, mit der somit auch das Breitbandnetz zur Verfügung steht. Die Teststellung wurde uns durch die Firma ACTURION ermöglicht und erwies sich als unproblematisch. Die parallel laufenden Beratungen zu optionalem Zubehör und Dienstleistungen waren vorbildlich. Auch in diesem Punkt wurden wir von unserem IT-Dienstleister bestätigt.”
Lars Sennewald, Gruppenleiter Netzleitstelle
Stadtwerke Gotha