Lösungen für Anlagen, Maschinen + POS

Industrie Panel PC

Touch Panel PC robuste Industrie PCs

Touch Panel PCs

integrierter Touchscreen + Display | für Schaltschrank, Schwenkarm- oder Einbaumontage

Calmo-Panel-PC-ThinClient-liegend-windows10

Unsere Produkte

Calmo Panel PC Thin Client, Calmo Panel PC Edelstahl IP65, Calmo Panel PC Edelstahl IP69K, Calmo Panel PC Advertising-Serie

pdf 2 Acturion GmbHProduktübersicht | Panel PCs

Wir bei Acturion sind langjährige Experten für den Einsatz und die Konfiguration der All-in-One-Systeme. Gerne helfen wir Ihnen dabei, auf Basis Ihrer betrieblichen Bedürfnisse die optimale Lösung für Ihren Anwendungszweck in der Produktion, im Labor, im Service-Center oder am Point-of-Sale zu finden. Hierzu setzen wir auf erprobte und robuste Technik bekannter Markenhersteller, die sich schon bei etlichen bekannten Unternehmen bewährt hat.

  • Wir können Test­geräte zur Ver­fü­gung stellen!
  • Kauf, Finan­zierung, Leasing
  • Garantie­verlängerung
Panel-PC-Calmo-ThinClient

Industrie PANEL PCs

Bei Industrie Panel PCs handelt es sich um integrierte Computersysteme bei denen das Display, das Eingabeinterface und der eigentliche Rechner in einem flachen Gerät vereint sind. Panel PCs zeichnen sich durch ihre hohe Robustheit gegenüber Staub, Schmutz, Berührungen und Wasser aus. Dementsprechend sind sie für den Einsatz in widrigen Umgebungen angefangen von Industrieanlagen und Fahrzeugen bis hin zu Werkstätten und Laboren bestens geeignet. Ganz gleich, ob für Maschinensteuerungen in der Industrie, an einem Service-Stand oder direkt am Point-of-Sale. Ein Industrie Panel PC ist die maßgeschneiderte Lösung für nahezu alle Anwendungsbereiche.

Panel PCs der Marke Calmo unschlagbare Argumente:

  • Made in Germany
  • Sehr kurze Lieferzeiten, das meiste davon sofort verfügbar
  • Große Displayauswahl 10 bis 23,8 Zoll
  • Exzellenter Support aus Deutschland
  • Sehr schnelle Reparatur in Deutschland
  • Großes, lückenloses Sortiment
  • Jahrelange Produktverfügbarkeit
  • Kundenspezifische Modifikationen möglich
  • Neukonstruktion nach Kundenwunsch
  • Kompetente Beratung, telefonisch und vor Ort
  • Testgeräte verfügbar

Produktübersichtpdf 2 1 Acturion GmbH

Calmo Panel PC Thin Client, Calmo Panel PC Edelstahl IP65, Calmo Panel PC Edelstahl IP69K, Calmo Panel PC Advertising-Serie

Acturion Datasys GmbH

Best of Industrie PCs

Diese Vorteile haben Industrie Panel PCs

Ein Industrie Panel PC ist mehr als nur ein Computer. Es handelt sich um ein ausgeklügeltes, geschlossenes System, bei dem der eigentliche Rechner mit dem Display und der Eingabeeinheit zu einem ergonomischen Gesamtprodukt verschmilzt. Das Ergebnis sind robuste Geräte, die auch unter widrigsten Umständen bei Feuchtigkeit, Staub oder Hitze in Produktionshallen zuverlässig ihren Dienst verrichten. Gleichzeitig punkten unsere in zahlreichen Ausstattungsvarianten verfügbaren Industrie Panel PCs durch eine kompakte Bauform, sodass sie unabhängig vom Einsatzort nur wenig Platz benötigen. Hierzu bieten wir Ihnen Industrie Panel PCs in unterschiedlichsten Schutzklassen an. Auch eine aufwendige Verkabelung entfällt ebenso wie die langwierige Montage, was die Wartung und den Austausch zusätzlich vereinfacht.

Spezielle Komponenten für spezielle Bedürfnisse

Was die Bedienung von Industrie Panel PCs angeht, reicht die Bandbreite vom integrierten Tastatureingabefeld mit und ohne Touchpad bis hin zum vollintegrierten Touchscreen. Gerade im Bereich der Touchscreens bestehen beim Industrie Panel PC teils erhebliche Unterschiede. Die von uns vertriebenen Industrie Panel PCs verfügen über projiziert-kapazitive-Touchscreens (PCAP), womit sie weit über das Maß üblicher Standard-Touchscreens hinausgehen. Hierbei handelt es sich um hochwertige Multitouch-Komponenten, die gleichzeitig mehrere Berührungspunkte verarbeiten können. Anders als oberflächen-kapazitive Touchscreens arbeiten sie nicht mit Druck, sondern lediglich durch Berührung, sodass sie selbst im leicht beschädigten oder stark verschmutzten Zustand noch zuverlässig ihren Dienst verrichten. Gleichzeitig fallen Panel PCs mit PCAP-Displays deutlich schlanker aus. Ein weiterer Pluspunkt ist das Gehäusematerial, das Sie passend zu Ihrer Arbeitsumgebung wählen können. Während die meisten Hersteller ausschließlich auf Gehäuse aus Kunststoff oder Aluminium setzen, bekommen Sie bei uns auch Geräte mit einem Gehäuse aus Edelstahl. Das ist ein großer Vorteil in Branchen und Einsatzgebieten, in denen Hygiene einen hohen Stellenwert hat. Angefangen vom Einsatz in der Lebensmittelbranche über die Gastronomie bis hin zu Laboren und Krankenhäusern spielt ein solcher Edelstahl Industrie Panel PC seine Vorteile aus.

Robuster Geräteeinsatz: gelegentlich oder dauerhaft „Industrie Panel PCs“

Industrie Panel PCs sind die Arbeitspferde unter den Rechnern und sind oftmals widrigen Umweltbedingungen ausgesetzt. Extrem kalt, sehr heiß oder auch sehr feucht, nass oder viel Staub in der Luft. Damit müssen Industrie Panel PCs 24/7 lang zuverlässig klarkommen. Somit sind Industrie Panel PCs oftmals komplett geschlossen und lüfterlos. Die Schnittstellen sind robust nach Industriestandard unempfindlich gegen Wasser, Öle und Fette, Staub u. ä. Industrie Panel PCs können auch mal auf Großmaschinen wie Großbaggern, Muldenkipper u. ä. zum Einsatz kommen und da muss der Industrie Panel PC intern und extern rüttelfest konstruiert sein. Stecker dürfen sich nicht lösen und Kabel dürfen in dem harten Betrieb auch nicht abfallen, sonst kommt es zu Ausfällen in den Anlagen.

Die verbreitetsten Schutzklassen bei Industrie Panel PCs

Was Industrie Panel PCs so besonders macht, ist ihre enorme Belastbarkeit unter widrigsten Umständen. Feuchtigkeit, scharfe Reinigungsmittel, Vibrationen und Stöße gehören sowohl in der Industrie als auch bei Werbeanlagen, in Fahrzeugen und in Laboren zum Alltag. Dementsprechend sind Industrie Panel PCs gut für diese Herausforderungen gewappnet. Wie gut der individuelle Schutz eines Geräts ist, verrät die jeweilige Schutzklasse. Diese sogenannte „IP“-Schutzklasse (International Protection) besteht aus zwei Ziffern und gibt den Schutzgrad gegen Berührung, Schmutz und Wasser an. Während die erste Kennziffer für den Schutz vor Schmutz und Berührungen steht, spiegelt die zweite Ziffer den Schutz eines Industrie Panel PCs vor Wasser wider. Es gilt: Je höher die Ziffer, desto besser ist der Schutz. Die Skala reicht dabei von 0 (gar kein Schutz) bis hin zu 6 (Berührung und Schmutz) bzw. 9 (Wasser), was für bestmöglichen Schutz steht. Gerne beraten wir Sie beim Kauf dazu, welche IP-Schutzklasse für Ihren individuellen Anwendungszweck die beste Lösung ist.

IP65: Diese Panel PCs sind optimal gegen Staub bzw. Schmutz und Berührungen jeglicher Art geschützt. Darüber hinaus verfügen Sie auch über einen effektiven Schutz gegen Strahlwasser. IP67: Geräte dieser IP-Schutzklasse verfügen über denselben optimalen Berührungs- und Verschmutzungsschutz. Zudem sind sie auch gegen kurzzeitiges Untertauchen in Wasser bzw. gegen die Konfrontation mit größeren Mengen Wasser geschützt. IP69: Geräte aus dieser Kategorie sind vollständig staubdicht und berührungsgeschützt. Die IP69-Zertifizierung gewährleistet zudem eine Druckwasserdichtheit. IP69K: Die höchste Schutzklasse umfasst alle Eigenschaften der niedrigeren IP-Schutzklassen. Das zusätzliche „K“ steht für ein ergänzende Beständigkeit gegen hohe Wassertemperaturen sowie den Schutz gegen Hochdruckreiniger und Dampfstrahler. Heutige Panel PCs bieten an der Front in der Regel eine absolute Wasserdichtigkeit nach IP65 Standard, also strahlwasserdicht. Die Front mit einem Wasserschlauch abzuwaschen ist also kein Problem. Für die Frontblenden kommen als Baumaterial Kunststoffe zum Einsatz, pulverbeschichtetes Stahlblech, Aluminiumblech oder Edelstahlblech. Letztes gerne im medizinischen Bereich oder in der Lebensmittelindustrie. Edelstahl lässt sich gut desinfizieren und ist gegen viele aggressive Medien resistent.

Bildschirmgröße eines Panel PCs und Anforderungen an die Ergonomie

Je nachdem wie komplex die Bildschirminhalte sind variieren auch die Größen der Bildschirme und die Auflösung der Bildschirme. Für einfache Anzeigen von Zahlen und Buchstaben reichen schon kleine Bildschirmgrößen von 10 Zoll in der Diagonale. Werden auf dem Panel PC aber komplexe Schaltbilder von großen Anlagensteuerungen gezeigt, kommen größere Formate über 20 Zoll zum Einsatz.

Rechenpower & Speicher optimal wählen

Angetrieben werden die Panel PCs mit einem eingebauten Rechner verschiedener Leistungsklassen und Chiparchitekturen, die von dem verwendeten Betriebssystem abhängen. Rechner mit Android als Betriebssystem verwenden eine ARM-Architektur und Windows oder Linux Rechner basieren auf x86 Architektur.

passende Schnittstellen

Erst die passenden Schnittstellen machen den perfekten Einsatz vom Industrie-Panel PC. Zur Kommunikation mit peripherien Maschinen oder Geräten verfügen Panel PCs auch über diverse Schnittstellen wie ein oder mehrere LAN Buchsen im RJ45 Format, USB Schnittstellen und auch RS232 serielle Schnittstellen sind in Panel PCs immer noch zu finden.
Calmo-Panel-PC-15Zoll-liegend

Vorteile eines Panel PCs

  • Die von uns vertriebenen Industrie Panel PCs zeichnen sich durch leistungsstarke Intel(R) Core(TM) und Celeron(R) Prozessoren aus.
  • Verschiedene Displaygrößen von 10, 15, 21,5 und 23,5 Zoll ermöglichen eine flexible Anwendung an unterschiedlichsten Orten.
  • Die Computer kommen ohne Lüfter aus. Das ermöglicht einen geräuschlosen Betrieb und vereinfacht die Wartung.
  • Die PCAP-Touchscreens sind auch mit Handschuhen zuverlässig bedienbar.
  • Industrie Panel PCs aus unserem Shop sind nicht nur beständig gegen saure und alkalische Reiniger, sondern auch desinfizierbar.
  • Durch integrierte Helligkeitssensoren und den Reflektionsschutz ist das arbeiten bei nahezu allen Lichtverhältnissen problemlos möglich.
  • Die PCs verfügen über eine große Bandbreite an Schnittstellen wie WiFi 6, USB 3.1, LAN, RS-232 sowie DisplayPort für maximale Konnektivität.
  • Dank enormer Langlebigkeit und Langzeitverfügbarkeit der Geräte sind Sie sowohl in Sachen Lebenszeit als auch in puncto Wartung auf der sicheren Seite.
  • Bevorzugte Einsatzgebiete von Industrie Panel PCs sind dabei vorrangig in der Maschinen- und Anlagensteuerung | Zeiterfassungsterminals | Human-Machine-Interfaces | Fahrzeugterminals | Bedienterminals

FAQ | FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

  1. Was ist ein Industrie Panel PC
  2. Kann ich einen Panel PC als HMI einsetzen?
  3. Wie können Industrie Panel PCs montiert werden?
  4. Welche IP-Schutzklasse sollten Industrie Panel PCs mindestens haben?
Sie fragen | Wir antworten

GF Oliver Husmann, Acturion Datasys GmbH

Was ist ein Industrie Panel PC

Panel kommt aus dem Englischen und heißt auf Deutsch übersetzt, Feld, Tafel oder auch Schaubild neben vielen weiteren deutschen Wörtern. In jedem Fall besteht ein Panel PC aus einer Displayeinheit in verschiedener Größe und einem integrierten Rechner. In der Regel werden Panel PCs eingebaut – in Konsolen, Schaltschränken, Racks u. ä. Manchmal auch als Stand-Alone PC an Wänden an einem Haltearm.

Kann ich einen Panel PC als HMI einsetzen?

Bei einem HMI (engl. Human Machine Interface) handelt es sich um die Schnittstelle zwischen einem Menschen und einer Maschine. Ein Panel PC kann diese Aufgabe hervorragend erfüllen. Menschen sind die Arbeit mit PCs gewohnt, wodurch sich diese besser als HMI zu Maschinen, Fahrzeugen und Geräten eignen als wenig intuitive Bedienfelder.

Wie können Industrie Panel PCs montiert werden?

Bei der Montage haben Sie unterschiedliche Optionen. Wahlweise entscheiden Sie sich für den direkten Einbau in einen Schrank bzw. ein Tableau oder die Integration direkt in eine Wand. Ebenfalls möglich ist die Open-Frame-Montage, bei der der Panel PC ohne Gehäuse direkt in die Arbeitsumgebung eingepasst wird. Auch die Montage über eine Standard-VESA-Halterung ist möglich, was eine hohe Flexibilität gewährleistet.

Welche IP-Schutzklasse sollten Industrie Panel PCs mindestens haben?

Ein hochwertiger Panel PC für den Einsatz in ungünstigen Umgebungen sollte mindestens den Schutzstandard IP65 erfüllen. Das bedeutet, dass er vollständig vor Berührungen und Staub sowie gegen Strahlwasser geschützt ist.