Rufen Sie uns an
+49 8104 62933-0

 

Industrie Notebooks von Acturion -
die Arbeitstiere für die Werkshalle und Industrieanlage

Die wahren Helden in der Werkhalle für SPS Programmierung, Parametrierung von Produktionsanlagen, Programmierung von Klimaanlagen oder auch den Software-Update sind die Industrie Notebooks von Acturion. Die Notebooks dieser Produktlinie sind mechanisch äußerst robust und erfüllen alle Anforderungen, die im Indoorbereich gefordert werden. Indoor hört sich erst mal harmlos an, kann aber durch Spritzwasser, Öle und Fette sowie Staub dann doch sehr herausfordernd sein.

Vorteile von Industrie Notebooks

Industrie Notebooks von Acturion - die Arbeitstiere für die Werkshalle und Industrieanlage
  1. Einfach programmieren
    Einfach und komfortabel SPS programmieren
  2. Schnell updaten
    Software updaten per USB oder auch RS232 Schnittstelle
  3. Mehr Komfort
    EPROM Brennen für SPS mit PCMCIA Karte

Beratung & Hilfe
Rufen Sie uns an
+49 8104 62933-0

Produktfinder
Newsletter

Notebook und Tablet PC in einem Gerät, Stiftbedinung und Tastatur - der Convertible PC

Tablet PCs im Gebäudemanagement

Beratung & Hilfe
Rufen Sie uns an
+49 8104 62933-0

Produktfinder
Newsletter

Die preiswerten Industrie Notebooks von Acturion sind die Arbeitspferde in der Produktion

Die Industrie Notebooks von Acturion sind primär für die Anforderungen im Indoorbereich konzipiert. Zunächst denkt man, dass diese Anforderungen recht harmlos sind, aber in der Produktionshalle, einem Walzwerk, einer Kfz-Werkstatt oder auch einer Windkraftanlage kann es doch etwas rauer zugehen. Schon alleine die mechanische Belastung der Notebooks durch den täglichen Einsatz sind nicht unerheblich.

   mehr Infos

Entgegen von Office Notebooks, welche in angenehmer Umgebung im Büro einmal morgens aufgeklappt werden und dann den ganzen Tag auf dem Schreibtisch stehen, bis sie abends wieder zusammen geklappt werden. Industrie Notebooks für die Programmierung einer Speicher Programmierbaren Steuerung (SPS) werden hart rangenommen, weil es viel Geld kosten kann, wenn die SPS steht. Daher muss die Programmierung sehr rasch vonstattengehen, damit die Anlage wieder die Produktion aufnehmen kann und für die Firma Geld verdienen kann.

Zeit ist Geld und somit wird bei der Programmierung nicht viel Rücksicht auf das Notebook genommen. Schnell an die Anlage ran, Notebook irgendwo abstellen wo gerade Platz ist, Notebook hochfahren, Notebook mit der Anlage verbinden, Programm zur Programmierung starten, Programmierung laden und auch die Anlage übertragen, Programmierung überprüfen, Notebook abstecken, runterfahren und weiter geht's. So geht es mehrmals am Tag dahin und das jeden Tag. Eine immense mechanische Belastung für das Scharnier des Bildschirms und die Schnittstellen am Notebook müssen auch einiges abkönnen. Dazu kommen noch Belastungen durch hohe wie auch tiefe Temperaturen, Staub, chemische Substanzen, Öl und Fette und runterfallen kann so ein Notebook im Eifer des Gefechts auch mal. Also doch nicht so harmlos im Indoorbetrieb!

Beratung & Hilfe
Rufen Sie uns an
+49 8104 62933-0

Produktfinder
Newsletter

Tablet-PC Durabook SA14S

Das Durabook SA14S ist ein semi-rugged Industrie Notebook
Ausstattung:
USB
Barcode
LTE
RS232
LAN
RJ45
NFC
COM
HDMIVGA
Barcode
Smartcard
GPS
LTE
Anwendungsbereich:
Handschuh-
bedienung
Sonnenlicht lesbar

OS:
Beratung & Hilfe
Rufen Sie uns an
+49 8104 62933-0

Produktfinder
Newsletter

Anwendungsgebiete

Wer bei Wind und Wetter hinaus ins Freie will oder muss, ist mit den Outdoor Tablet PCs von Acturion optimal aufgestellt

Instandhaltung & Wartung

Beratung & Hilfe
Rufen Sie uns an
+49 8104 62933-0

Produktfinder
Newsletter

Häufig gestellte Fragen

Mit welchem Preis und mit welcher Lieferzeit muss ich rechnen?

Consumer und Business Tablet PCs und Notebooks sind Geräteklassen, die in größeren Stückzahlen produziert werden. Hier herrscht in der Regel eine gute Verfügbarkeit ab Lager und die Preise lassen sich leicht über eine Suchanfrage im Internet ermitteln. Zahlreiche Online-Shops zeigen hier eine repräsentative Übersicht. Werden jedoch Tablet PCs und Notebooks für spezielle Einsätze gesucht, gestaltet sich die Suche schon schwieriger. Grundsätzlich steigt der Preis und verlängert sich die Lieferzeit von Spezial Notebooks und Tablet PCs mit den Anforderungen an Festigkeit, Dichtigkeit, Temperaturanforderungen, Schnittstellen die integriert sein müssen. Industrie Tablet PCs und Notebooks sind in der Regel Built-To-Order (BTO) Geräte. Das heißt die Geräte werden erst gefertigt, wenn beim Hersteller eine Bestellung für ein konkretes Gerät eingeht. Industrie Tablets und Notebooks bieten eine hohe Individualität was Ausstattung und Zubehör angeht.

Mit den Optionen steigen die Komplexität und auch der Preis. Je nachdem wie der Hersteller seine Materialwirtschaft und Produktion organisiert hat, beträgt die Lieferzeit zwischen wenigen Wochen, bis hin zu mehreren Monaten. Dazu kann dann noch ein recht langer Versandweg kommen. Die Hersteller sitzen fast ausschließlich in Asien (China, Taiwan, Japan, Südkorea). Wird die Ware mit dem Flugzeug geflogen geht der Versand nach Europa innerhalb von wenigen Tagen über die Bühne. Mit dem Schiff dauert das 6-8 Wochen. Manche Marktteilnehmer haben auch ein kleines Lager an fertigen Geräten, die regelmäßig nachgefragt werden. Dann kann es mit dem Liefern recht schnell gehen – manchmal von heute auf morgen. Tendenziell steigt der Preis mit den Anforderungen. Grob kann man von folgenden Preisen ausgehen: Handheld PCs unter 1.000 Euro, rugged Tablet PCs Android um die 1.000 Euro, semi-rugged Tablet PCs Windows 1.000 bis 1.500 Euro, full-rugged Tablet PCs über 1.500 Euro, semi-rugged Noteboks 1.500 bis 2.500 Euro und full-rugged Notebooks ab 2.500 Euro.

Beratung & Hilfe
Rufen Sie uns an
+49 8104 62933-0

Produktfinder
Newsletter