Tablet PCs sind sehr mobil und damit vielfältig an verschiedenen Orten zu verschiedenen Arbeiten einsetzbar.

Die Einsätze können recht kurz sein, wenn beispielsweise das Gerät nur mal kurz für die Erfassung von Daten oder Eintrag eines Messwerts in die Hand genommen wird und dann wieder für längere Zeit zur Seite gelegt wird.

Ein anderer Einsatz kann in luftiger Höhe auf einen Mast sein. Zum Erklettern des Masts ist ein Schultergurt sicherlich ganz praktisch. Wir der Tablet PC den ganzen Tag als Bauchladen getragen, ist eine Lösung mit einem 4-Punktgurt sehr praktisch. Typische Einsätze sind hier Gasschnüffeln oder Begehungen von Wegen, Trassen, Straßen oder Gleisen. Oftmals wird der Tragegurt oder das Tragegeschirr über Haken und Ösen direkt an den Tablet PC angeschlagen.

Darüber hinaus gibt es auch Schutztaschen, in die der Tablet PC eingesteckt wird. Die Schutztasche wiederum kann dann über der Schulter mit einem 2-Punkt Gurt getragen werden oder als Bauchladen mit einem 3- oder 4-Punkt Tragegurt.

Für kleinere Geräte gibt es auch noch Tragelösungen über Holster, die am Hosengürtel eingefädelt werden und für ganz kleine Geräte gibt es auch Haltelösungen am Handgelenk oder Oberschenkel.

Send this to a friend